Orthopädisches Bett bzw. Gesundheitsbett von SAMINA

Schlafcoaching & Schlafpsychologie mit G. W. Amann-Jennson

Das orthopädische Gesundheitsbett von SAMINA bietet Schlaf in seiner natürlichsten Form und bringt Ihnen die Natur in Ihr Schlafzimmer zurück.

100 % Naturmaterialien, handwerklich in Österreich verarbeitet

Das SAMINA Schlaf-Gesund-Konzept zeichnet sich durch seinen einzigartigen Schichtenaufbau aus. Die einzelnen Komponenten und Elemente sind genau aufeinander abgestimmt. Das Herzstück bildet der frei schwingende, hoch flexible SAMINA Lamellenrost, welcher verstärkt die Orthopädie des Liegens unterstützt. Die darauf aufliegenden Elemente sind die punktelastische Naturkautschukmatratze, die klimaregulierende Schafschur-Wollauflage, die Lokosana Erdungsauflage und die bioaktiven Zudecken und orthopädischen Kissen aus natubelassener Merino-Schafschurwolle.

Klimaregulierende Funktion des orthopädischen und natürlichen SAMINA Bettes

Die Schafschurwollauflage ist neben den Zudecken die oberste Schicht des orthopädischen und bettklimatisch idealen Mehrschichten-Systems. Es handelt sich um 100%ige Merino-Schafschurwolle, welche alle optimalen Voraussetzungen für einen gesunden und erholsamen Schlaf mit sich bringt. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre hohe Selbstreinigung und das trocken-warme Bettklima aus. So kann den Milben die Lebensgrundlage "Feuchtigkeit" entzogen werden, was sich vor allem auch für Allergiker sehr positiv auswirken kann.

Lokosana®  Erdungsauflage - Mit dem „Barfuß-Effekt“ durch die Nacht

Mit dem Barfußlaufen findet der Mensch wieder den notwendigen Kontakt zur Erde, welcher bekanntlich einen positiven Einfluss auf unseren Körper und unsere Gesundheit hat. Damit auch Sie nachtsüber "geerdet" sind bzw. geerdet schlafen, dafür sorgt die Lokosana® Erdungsauflage. Der geerdete Schlaf ist mit dem "Barfuß durch die Nacht" vergleichbar. Zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen die positiven Wirkungen auf unseren Organismus auf.

Orthopädisch wichtige Naturkautschukmatratze

Die Naturkautschukmatratze nimmt beim orthopädischen SAMINA Bett eine wichtige Rolle ein. Sie zeichnet sich durch ihre hohe Punktelastizität aus. So können die Druckempfindungen auf der Haut und der Muskulatur vermieden werden und die orthopädische Funktion des Lamellenrostes wird optimal unterstützt.

Frei-schwingender, doppelseitiger Lamellenrost

Der orthopädische Lamellenrost "modelliert" Ihren Körper nach. Zum einen kommt es zu einer Stützung und zum anderen sorgt er für eine Entlastung des Körpers. Die Langzeittraktion der Wirbelsäule nimmt hierbei eine wichtige Rolle ein. Den Bandscheiben wird der notwendige Raum für die Regeneration gegeben.

Weitere Zusatzteile wie die SAMINA Sitzhochstellung unterstützen die richtige Lagerung der Wirbelsäule und die schonende, regenerierende Haltung der Gelenke.

Die SAMINA Entspannungsbrücke bringt Sie auch in der Bauchlage in die richtige Position und eignet sich so zu Therapiezwecken, z.B. das Entlasten der Bandscheiben nach einem arbeitsintensiven Tag. Spezielle Keile für den Kopfbereich und Fußbereich runden das ganzheitlich durchdachte orthopädische Bett ab.